TUI TRAVELStar
Reisebüro Petschl e.K.

Krebsgasse 2/Haidplatz
93047 Regensburg

0941 51248
0941 55747

Öffnungszeiten

Mo:  09:30 - 18:00 Uhr
Di:  09:30 - 18:00 Uhr
Mi:  09:30 - 18:00 Uhr
Do:  09:30 - 18:00 Uhr
Fr:  09:30 - 18:00 Uhr
Sa:  09:30 - 14:00 Uhr
contact
splash hero-img

Wanderreise 2020 Mallorca

 4,5* Iberostar Jardin del Sol Suites in Santa Ponsa 

 

Termin: 11.-18.10.2020

von Sonntag bis Sonntag (7 Nächte)

 Leistungen: 

*kostenlose Bahnanreise zum Flughafen (auf Wunsch kann auch ein Bus organisiert werden) 

*Flug ab/bis München mit Eurowings (unter Vorbehalt) 

München Palma de Mallorca mit EWG 1992 11.55/14.10 h 

Palma de Mallorca München mit EWG 1993 15.10/17.25 h 

*Transfer zum 4,5* Iberostar Jardin del Sol Suites in Santa Ponsa 

Oberhalb der Bucht von Santa Ponsa, in fantastischer Lage mit direktem Zugang zum Meer gelegen. 

Das Hotel wurde vor 3 Jahren renoviert und ist nur für Erwachsene buchbar. 

Unterbringung erfolgt durchwegs in großzügigen Suiten mit Meerblick im mallorquinischen Stil. 

Das Essen kann auf der Terrasse bei traumhaftem Blick auf das Meer eingenommen werden. 

In 10-15 Gehminuten erreicht man Bars, Geschäfte und den Strand. 

*Verpflegung Halbpension 

*Programm laut nachfolgender Beschreibung inklusive 

(Wanderprogramm mit „Spanisch-und-Wandern-Mallorca“/Reiseveranstalter TUI) 

 

 Programm (Änderungen vorbehalten, Teilnahme auf eigenes Risiko) 

1. Tag Sonntag 11.10. - Anreise 

Anreise, Check In, erstes Kennenlernen, Erkundung der Anlage und Umgebung, Einführungsgespräch, gemeinsames Abendessen. 

2. Tag Montag 12.10. - Küstenwanderung El Toro - Portals Vells 

Die ursprüngliche Küste zwischen El Toro und Portals Vells überrascht Gäste immer wieder: 

Der Grund ist, dass sich hier lange Zeit ein militärisches Sperrgebiet befunden hat und Bebauungspläne dementsprechend nie verwirklicht werden konnten. So folgen wir Pfaden und Wegen, immer mit direktem Blick auf das türkisfarbene Meer. 

Höhenunterschied ca. 100 m↑↓/ Gehzeit ca. 4 Stunden ohne Pausen 

3. Tag Dienstag - 13.10. 

Die Miradores des Erzherzogs 

Der österreichische Erzherzog Ludwig Salvator fand Ende des 19. Jhdt. in Mallorca sein Refugium, und verbrachte viel Zeit in seiner Wahlheimat. Um herauszufinden, was ihn an Mallorca so begeistert hat, folgt 

man seinen Spuren und bewandert die von ihm angelegten Wege, die mit Aussichtspunkten gespickt sind. 

Gruppe 1: Miradores de s'Arxiduc - S'Estaca – Htl. Encinar Höhenunterschied ca. 400m↑↓/ Gehzeit ca. 3,5 Stunden 

Der Reiterweg des Erzherzogs 

Auf der Nordseite über den Coll de Son Gallard erreichen wir den mit grandiosen Ausblicken gekennzeichneten Reiterweg: Damals (auf dem Rücken von Pferden) wie heute (auf Schusters Rappen) begeistert die Wanderung durch ihre Vielfältigkeit und dem Gefühl, auf dem Dach der Welt zu sein! 

Gruppe 2: Camí de s'Arxiduc - Valldemossa Höhenunterschied ca. 600m↑↓/ Gehzeit ca. 4 Stunden, Einkehr in Valldemossa 

4. Tag Mittwoch 14.10. - Cuber - Tossals Verds zur Finca Solleric 

Die abwechslungsreiche Tour im Tossals-Verds-Massiv hat alles, was eine spannende Bergtour ausmacht: 

Steile Saumpfade erschließen großartige Panoramen auf schroffe Tausender-Gipfel und stille Bergseen, inbegriffen ist auch eine abenteuerliche Schluchtquerung. Auf halbem Weg liegt inmitten der Bergwelt die Hütte Tossals Verds, wo man hervorragende Tapas mit einer Traumkulisse und eine Erfrischung bekommt. 

Die ganze Tour bis zur Finca Solleric umfasst ca. 12,4 Km und 430 hm Aufstieg und 820hm Abstieg 

5. Tag Donnerstag 15.10. - Coll de Sa Gramola nach Sant Elm 

Am westlichsten Zipfel Mallorcas ist das malerische Küstendorf Sant Elm mit seinem schönen Strand und leckeren Restaurants gelegen. Es ist an sonnigen Tagen einen Ausflug wert. Die Tour führt vom Parkplatz 

Coll Sa Gramola über die Aussichtspunkte Puig ses Basses, Mirador de Josep Sastre, zu malerischen Ruinen eines Trappistenklosters mit Traumblick auf die mystische Dracheninsel Dragonera. 

Einkehr in der Bar Es Moli. 

Es gibt eine Alternative für nicht Schwindelfreie, die nicht so gerne an Steilküsten gehen. 

Distanz 11,4Km und 230hm Aufstieg und 580 hm Abstieg 

6. Tag Freitag 16.10. - Freier Tag 

Unternehmung nach Absprache: Bummel durch Palma, Biken, Baden 

7. Tag Samstag 17.10.- Cala Tuent 

Die Königsetappe für alle Wanderfreunde verbindet beschauliche Olivenhaine mit einem alten Schmugglerpfad und die Bademöglichkeit in einer abgelegenen Bucht. 

Der Weg zurück bildet - sofern der Wellengang es zulässt - auf dem Seeweg ein weiteres Highlight für einen einzigartigen Wandertag. 

Gruppe 1: Wanderung Mirador de Ses Barques nach Cala Tuent 250hm Aufstieg und 650hm Abstieg -Gehzeit 4h 

Gruppe 2: Tour ab Soller- Ca’s Costurer–Mirador de Ses Barques-Balitx-Cala Tuent 650hm Auf- und Abstieg - 5h 

8. Tag Sonntag 18.10. - Heimreise 

Es bleibt uns noch Zeit für ein gemütliches Frühstück, Entspannen und Genießen bis wir abgeholt werden Richtung Palma. Rückflug, geplante Ankunft 17.25h in München. Gemeinsame Heimreise mit der Bahn.

 

Es wird eine wunderschöne Tour, begleitet von 2 lizenzierten Wanderführern, auf Wegen, die nicht jeder kennt und die Gruppe nicht oft anderen Wanderern begegnet (v.a. Valldemossa und im Zentraltramuntana!). 

Den Abstieg von Valldemossa nach Deia haben wir absichtlich ausgelassen, um die Knie der Teilnehmern zu schonen. Da passieren die meisten Unfälle! 

Vorerst habe ich ein Kontingent von 30 Plätzen bis zum 09.12.2019 reserviert. 

 

Preis pro Person 

Suite Typ 1, Meerseite/Meerblick, Wohnraum, Balkon oder Terrasse HP 

bei 2er Belegung      € 1199.- 

zur Alleinbenutzung € 1349.- 

 

 

Kontakt



Informationen zur Datenerhebung, Speicherung und Nutzung finden Sie in der Datenschutzerklärung.